Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Felicitas

WOHNSCHNITTE. Was dachten Sie zuerst, als Sie den Namen gelesen haben? Mir, als Immobilienmaklerin, fiel das Wort morgens am Esstisch ein, nach vielen Diskussionen mit meinen Freundinnen während wir unsere Runden um den Schlachtensee drehten. Und schon sind wir mitten im Thema: Ich lebe mit Familie und Hund Elli in Zehlendorf, einem der grünsten Bezirke dieser riesigen, faszinierenden Stadt Berlin.

Berlin bietet mit seiner Vielschichtigkeit für jeden Geschmack das richtige Umfeld.  Ich freue mich, wenn ich ein kleinwenig dazu beitragen kann, dass auch Sie sich hier wohl fühlen: als Hausbesitzer, der seine Immobilie nicht irgendjemandem verkaufen möchte oder als Käufer einer Immobilie, der schlicht das schönste Zuhause seines Lebens sucht.

Lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen, wie ich den Immobilienmarkt in Berlin sehe und was Sie sich wünschen. Ich finde Ihren Wunschkandidaten für Ihre Immobilie oder das Zuhause Ihres Lebens.

Ihre

Felicitas Rennert

WOHNSCHNITTE, warum dieser Name? Ich bin gelernte Schnitt-Direktrice! So wie Kleidung Ihre Körperform und Ihr Lebensgefühl vorteilhaft zur Geltung bringt, indem der Schnitt, das Material, die Eigenschaften des Stoffes optimal zur zweiten Haut werden, so ist es mit Ihrem Heim. Wenn unser Zuhause auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist – dann sieht und fühlt man das. Die Aura stimmt. Und ich verrate Ihnen kein Geheimnis, wenn ich Ihnen sage: Jedes Haus hat seine eigene Ausstrahlung, jedes Haus fühlt sich anders an. Selbst, wenn es baugleich in einer Siedlung mehrfach steht.

Als Mitglied im Immobilienverband Deutschland, IVD, nehme ich regelmäßig an Weiterbildungen und Seminaren teil, die gewährleisten, immer auf dem aktuellen Wissensstand rund um die Immobilie zu sein.

Ich bin ausgebildete, erfahrene Immobilienmaklerin und das Makeln liegt mir im Blut: Mein Vater ist Immobilienmakler im Sauerland, wo meine ursprüngliche Heimat ist. Ich habe auch lange in München gelebt. Deswegen finden Sie bei mir ab und an ein Wohnschnittchen aus dem Sauerland oder aus München mit Schwerpunkt Ottobrunn. Und deswegen könnten wir uns auch auf dem Oktoberfest begegnen.